Home | Heimat und Mission | Heimat und Mission Kalender 2017 erschienen

Heimat und Mission Kalender 2017 erschienen

Taille de la police: Decrease font Enlarge font
Heimat und Mission Kalender 2017 erschienen

Die Farbfenster von Fony Tissen aus der Tetinger Pfarrkirche

In einer Zeit, wo sich in Luxemburg über den Stellenwert der Kirche im gesellschaftlichen Leben Gedanken gemacht werden und wo Änderungen an den Gesetzen und der Verfassung geplant werden, tut es gut auf das zu schauen, was im Laufe der Jahrhunderte von unsern katholischen Vorfahren errichtet wurde. In allen Dörfern und Städten unseres Landes sind uns Gotteshäuser hinterlassen, die durch vorbildlichen Einsatz errichtet wurden und bis heute gehegt und gepflegt werden. Diese Kirchen und Kapellen sind sowohl Orte, die auf Gottes Gegenwart in unserer Welt hinweisen, wie auch unschätzbare Güter unseres Luxemburger Kulturpatrimoniums. Zeit seines Lebens hat Prof. Norbert Thill durch seinen einzigartigen Einsatz dieses Kulturpatrimonium den Freunden und Abonnenten von Heimat und Mission in Bild und Text vorgestellt. Für den Heimat und Mission Kalender 2017 hat die Redaktion aus dem Heimat und Mission Archiv Bilder der Tetinger Kirche ausgesucht, die nicht zu Lebzeiten von Prof. Norbert Thill in der Clairefontainer Zeitschrift veröffentlicht wurden. Sie zeigen die Kirchenfenster, die von Fony Tissen bei der Restaurierung von 1954 geschaffen wurden. Andere Bilder des vor 120 Jahren errichteten und 1998 restaurierten Gotteshauses sind im Heft 2016/2 veröffentlicht. 

Bestellungen über hum@scjef.org 

Preis pro Kalender: 5 €